Sie sind nicht angemeldet.

Die letzten 5 Beiträge

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Manga und Anime Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Quentin Talentino

Merchandise Käufer

  • »Quentin Talentino« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 533

Aktivitätspunkte: 2 710

Wohnort: Lübeck

Beruf: Student...wäre ich gerne, bin leider doch nur Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 411 243

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

41

Samstag, 10. März 2012, 13:19

Clannad wird erst durch die After Story richtig sehenswert, Clannad selbst ist im Grunde nur eine Eingewöhnung an die Charaktere und ein Grundstock für´s folgende..
Signatur von »Quentin Talentino«

„Ene, mene, muh…hmmm, warum nicht gleich alle?“ –Jaya Ballard, Magier für alle Fälle

  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 707

Aktivitätspunkte: 13 615

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 514 017

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

42

Samstag, 10. März 2012, 14:52

Clannad:
Naja der erste Teil ist Slapstick Harem der zweite ist Romance Tragedy + Happy End. Wobei der 2. Teil erst gegen mitte der 2. Staffel richtig einsetzt.
Qzentin hat es recht gut gesagt die erste Staffel dient der Characterentwicklung, da er von einem Haremgame abstammt und es viele relevante Charactere gibt und die S1 eben dient um zu klären für welche sich der Protagonist entscheidet (hatte ich das nicht so in der PM geschrieben? (musste sie dank platzmangel schon wieder löschen) )
Allerdings halte ich den Slapstick immernoch für mehr als sehenswert, auch wenns erstmal nicht dein Genre ist ^^
Vieleicht wär der Movie besser für dich geeignet, auch wenn er ingesamt schlechter gerated ist... wobei ich den noch immer nicht gesehen hab .. kann also nichts zu sagen..

Fushigi Yuugi:

Öhm kitschig ?... naja wenn du Shoujo als kitschig bezeichnest würde ich zustimmen :-X Allerdings hab ich vom Anime selbst nur ein paar Folgen gesehen, weil der Manga mir irgendwie besser gefiel .. aber kA warum ^^

Bluefox

Anime Fan

  • »Bluefox« ist weiblich
  • »Bluefox« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 292

Aktivitätspunkte: 1 495

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 235 644

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

43

Samstag, 10. März 2012, 22:56

Ihr habt mich überzeugt ^^

ich werde nachher weiterschauen ;)
Signatur von »Bluefox«
Meine Animeliste

Quentin Talentino

Merchandise Käufer

  • »Quentin Talentino« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 533

Aktivitätspunkte: 2 710

Wohnort: Lübeck

Beruf: Student...wäre ich gerne, bin leider doch nur Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 411 243

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

44

Samstag, 10. März 2012, 23:06

So soll das sein...
Allerdings kommt es bei Clannad wohl auch ein bisschen darauf an, wie sehr man es mag, innerhalb von zwei Folgen von lachend bis emotional am Ende hinter dem Bildschirm zu sitzen. Da ich sowas wohl an Animes zu schätzen scheine, empfehle ich ihn so gerne..

(Grund für Edit: Beitrag verlängern, um Verdacht auf einfachen Spam zu entkräften und weiterhin möglichst regelkonform zu bleiben.)
Signatur von »Quentin Talentino«

„Ene, mene, muh…hmmm, warum nicht gleich alle?“ –Jaya Ballard, Magier für alle Fälle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quentin Talentino« (10. März 2012, 23:24)


DarthFranky

Anfänger

  • »DarthFranky« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 45

Aktivitätspunkte: 225

Wohnort: Wien

Beruf: Massenvernichtungswaffe

Level: 21 [?]

Erfahrungspunkte: 34 894

Nächstes Level: 38 246

  • Nachricht senden

45

Sonntag, 11. März 2012, 03:01

So soll das sein...
Allerdings kommt es bei Clannad wohl auch ein bisschen darauf an, wie sehr man es mag, innerhalb von zwei Folgen von lachend bis emotional am Ende hinter dem Bildschirm zu sitzen. Da ich sowas wohl an Animes zu schätzen scheine, empfehle ich ihn so gerne..

(Grund für Edit: Beitrag verlängern, um Verdacht auf einfachen Spam zu entkräften und weiterhin möglichst regelkonform zu bleiben.)


QFT.
Ich bin soeben mit dem Clannad ~AS~ fertig geworden, und es war wirklich eine Achterbahn der Gefühle.
Für heute Nacht bin ich emtional etwas ausgelaugt, aber das bestätigt mir selbst nur, dass der Anime sehr gut war.

Ich wünsch dir noch viel Spaß bei dem Anime, hoffentlich berührt er dich auch so sehr wie uns. :)
Signatur von »DarthFranky«

Bluefox

Anime Fan

  • »Bluefox« ist weiblich
  • »Bluefox« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 292

Aktivitätspunkte: 1 495

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 235 644

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

46

Montag, 12. März 2012, 22:33

Inzwischen bin ich weit über die 10te Folge hinaus und muss sagen, dass er mir langsam tatsächlich besser gefällt =)
Jetzt bekommt er langsam wirklich handlung und auch wenn er teilweise doch sehr traurig ist, gefällt er mir
inzwischen immer besser =)
----------------------------------------------------------------
inzwischen habe ich auchnoch die 3 letzten Folgen geschaut und sogar schon in die nächten staffel reingeschaut ;) inzwischen
muss ich sagen, dass mir die Serie wieder etwas weniger gefällt ^^ Aber immerhin hattet ihr recht mit dem "Achterbahn der Gefühle" ;)
auch wenn es meine eigenen zu der Serie sind :D bin mal gespannt wie es mit der neuen Staffel weitergeht ^^
Zurzeit habe ich leider eine gewisse antipathie gegenüber Nagisa entwickelt :( nunja.
Ich werde mich aufjedenfall jetzt durchbeißen ;)

-------------------------------------------------------------
Inzwischen bin ich bei der Afterstory bei Folge 10 und habe beschlossen es doch vorerst auf eis zu legen ^^ Der Anime ist einfach nichts für mich.
Es ist einfach zu sehr Alltagsleben. Außerdem sind die Nebenstorys in meinen Augen viel interessanter als die "Hauptstory" und diese enden ja doch leider
meißtens recht traurig. Auch wird meine antipathie gegenüber Nagisa nur schlimmer, weshalb ich mir jetzt gesagt habe, dass es mal reicht ^^
Ich werde den Anime nicht vergessen und ihn bestimmt mal bei gelegenheit weiterschauen, aber nicht jetzt.
Signatur von »Bluefox«
Meine Animeliste

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bluefox« (12. März 2012, 22:33)


Flixthetrix

Merchandise Käufer

  • »Flixthetrix« ist männlich
  • Afghanistan Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 393

Aktivitätspunkte: 2 140

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hokage

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 325 395

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

47

Montag, 12. März 2012, 22:51

Wenn Clannad wirklich so toll ist wie alle sagen sollte ich ihn mir auch mal ansehen. Ich steh eigentlich nicht so auf Dramen,aber so viel ich weiss ist es ein Anime den man einfach gesehen haben muss. Ich wollte ihn mir irgendwie nie angucken,aber wenn dann Begriffe wie "Achterbahn der Gefühle" u.s.w weiter Fallen wird wohl kein Weg daran vorbeiführen,dass ich mir den Anime mal ansehe. Ich werde allerdings erst damit anfangen sobald ich mit Bleach auf dem neusten Stand bin :P. Sind zwar noch ein paar Episoden,aber ich finde Bleach richtig geil.
Signatur von »Flixthetrix«

Meine Signas (reinschauen und bewerten :vp: )


Quentin Talentino

Merchandise Käufer

  • »Quentin Talentino« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 533

Aktivitätspunkte: 2 710

Wohnort: Lübeck

Beruf: Student...wäre ich gerne, bin leider doch nur Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 411 243

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

48

Montag, 12. März 2012, 22:57

Bei Clannad musst du nur aufpassen, nicht mitten drin abzubrechen, es gibt Episoden, die einfach zu weit von der Haupstory weg sind, sodass man durchaus die Lust verlieren könnte, wenn dann allerdings SOLCHE Szenen auftauchen, motiviert einen das durchaus zum Weitersehen. Zumindest hab ich es als sowas empfunden.

P.S.: Video kann man ruhig ansehen, kein Spoiler enthalten.
Signatur von »Quentin Talentino«

„Ene, mene, muh…hmmm, warum nicht gleich alle?“ –Jaya Ballard, Magier für alle Fälle

Bluefox

Anime Fan

  • »Bluefox« ist weiblich
  • »Bluefox« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 292

Aktivitätspunkte: 1 495

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 235 644

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 21. März 2012, 21:21

So, nach langer versenkung doch mal wieder ein lebenszeichen von mir ^^
habe mir in der Zwischenzeit To Love Ru angeschaut. Die meiste zeit wirklich sehr ecchi und sehr aufgesetzt, aber ansonsten
eine recht witzige Lovestory. Wäre sie nicht so, ich nenne es mal Männerfixiert, hätte ich sie noch deutlich lieber angeschaut, aber am ende hatte man
sich schon fast dran gewöhnt, es war in der beziehung nunmal fast in jeder Folge das gleiche.

Jetzt mache ich mit Suzumiya Haruhi no Yūutsu weiter ^^ bin mal wirklich gespannt. Habe mich nurnoch nicht entschieden, in welcher Reihenfolge ich die
Folgen anschauen werde ^^
---------------------------------------------
Inzwischen habe ich Suzumiya Haruhi no Yūutsu erstmal beiseite gelegt. Grund dafür ist: Es gibt leider zurzeit keine Möglichkeit den Anime mit deutschen subs
anzuschauen, ohne ihn sich runterladen zu müssen und dagegen habe ich irgendwie etwas ^^

Inukami hatte ichdann zwischenzeitlich angefangen, war auch mal wirklich begeistert dass dort mal nicht immer halb nackte Frauen/Mädchen gezeigt wurden, aber
leider wurde mir auch schnell klar, dass die Figuren alle ziemlich "pervers" sind, außerdem mochte ich die Art der Beziehung der beiden Protagonisten nicht :(
Deswegen habe ich auch ihn, nach zwei oder drei Folgen abgebrochen :D

Jetzt schau ich Infinite Stratos und bisher gefällt er mir wirklich gut. Auch wenn wir bei ihm wieder bei dem Weiblichen Harem sind ^^
Nunja, aber langsam gehen mir mal wieder die guten Animes aus ^^
Signatur von »Bluefox«
Meine Animeliste

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bluefox« (21. März 2012, 21:21)


Flixthetrix

Merchandise Käufer

  • »Flixthetrix« ist männlich
  • Afghanistan Schweiz (Confoederatio Helvetica)

Beiträge: 393

Aktivitätspunkte: 2 140

Wohnort: Schweiz

Beruf: Hokage

Level: 31 [?]

Erfahrungspunkte: 325 395

Nächstes Level: 369 628

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 21. März 2012, 23:44

Infinte Stratos ist einer meiner absoluten Lieblings-Animes. Die Story ist naja...ok.Was mir so verdammt gut an IS gefällt ist wie sie das Harem darstellen :vp: nicht davon abzusehen das die Comedy einfach nur göttlich ist.

Spoiler Spoiler

Bist du schon dort wo Laura kommt?
Signatur von »Flixthetrix«

Meine Signas (reinschauen und bewerten :vp: )


  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 707

Aktivitätspunkte: 13 615

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 514 017

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 22. März 2012, 00:27

Auch wenn wir bei ihm wieder bei dem Weiblichen Harem sind ^^


Moe 4TW ! Vor allem wenn es mit ner guten Story und ner guten Hand an sich gut entwickelnden Charakteren bestückt ist !

Inukami hatte ichdann zwischenzeitlich angefangen, war auch mal wirklich begeistert dass dort mal nicht immer halb nackte Frauen/Mädchen gezeigt wurden, aber
leider wurde mir auch schnell klar, dass die Figuren alle ziemlich "pervers" sind, außerdem mochte ich die Art der Beziehung der beiden Protagonisten nicht


Pervers ? Wer ? O_o ich erinner mich kaum an den Anime .. welche art Beziehung war das noch gleich? O_o Master <-> Slave?... Mmh und ich wollt dir DearS vorschlagen ... dann lass ich das lieber.. da kommt so ziehmlich alles, ausser Tragik, was du nicht so magst, zusammen :-X

Nunja, aber langsam gehen mir mal wieder die guten Animes aus ^^


Du meinst die guten Anime der Genre die du kennst :-X Schau dir halt mal Macross Frontier an :-X Darauf kann man dann Gundam Seed und Code Geass aufbauen ! :-P
Und irgendwann .. in einer weit entfernten Zukunft erfreust du dich an Titeln wie Black Lagoon! Oder auch Elfen Lied :-X


Hattest du jetzt eigentlich schon Toaru Majutsu no Index geschaut?

Bluefox

Anime Fan

  • »Bluefox« ist weiblich
  • »Bluefox« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 292

Aktivitätspunkte: 1 495

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 235 644

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

52

Donnerstag, 22. März 2012, 18:23

@ Flixthetrix:
Ja, bin ich, seit ca. ein oder zwei Folgen ^^
Ja, er ist nicht so übertrieben dargestellt wie sonst, eigentlich sogar recht süß, ich hoffe das bleibt so ;)

@DiabloDBS:
Hihi ^^ ja ist er, soweit ich bisher gesehen habe ^^
Inukami, da sind mir die "bösewichte" zu pervers, ich find es einfach nur lächerlich und wiederlich,... den Witz daran kann ich nicht nachvollziehen.
Die beziehung ist eher, dass sie schon "füreinander" versprochen sind, und sie ihm auch hinterherläuft (eventuell etwas bösartig ^^) er aber nur nach anderen Frauen schaut,...

DearS, schau ich gleich mal nach ^^ nach den anderen schau ich auch gleich mal ;)

Toaru Majutsu no Index ist mit der einzige den ich mir jetzt als nächstes noch anschauen wollte, nachdem ich festgestellt habe das auch Angel Beats (bei dem ich nicht weiß wie er endet -.-) nur auf englisch
zu finden ist. (ähnlich wie bei Suzumiya Haruhi no Yūutsu)

Zu den Genres ergenze ich nachher nochmal ein paar ;)
Signatur von »Bluefox«
Meine Animeliste

Quentin Talentino

Merchandise Käufer

  • »Quentin Talentino« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 533

Aktivitätspunkte: 2 710

Wohnort: Lübeck

Beruf: Student...wäre ich gerne, bin leider doch nur Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 411 243

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 22. März 2012, 18:27

To Aru Majutsu no Index kann man absolut empfehlen...ist einfach genial anzusehen...auch wenn die Altersbestimmungen bei einigen Charakteren nicht ganz passt....aber ich glaube, das wirst du noch rauserkennen, solltest du es wirklich sehen..
Signatur von »Quentin Talentino«

„Ene, mene, muh…hmmm, warum nicht gleich alle?“ –Jaya Ballard, Magier für alle Fälle

  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 707

Aktivitätspunkte: 13 615

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 514 017

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 22. März 2012, 18:45

Angel Beats (bei dem ich nicht weiß wie er endet -.-)


Öhm .. naja das Endet für mich in nem Happy End .. aber für dich ist das Ende sicherlich nicht ganz so perfekt, da es von Trennung gezeichnet ist, auch wenn ein "Wiedersehen" angedeutet ist :-X Auf jedenfall ein guter Romance-Action Titel. Kanada-chan wird im übrigen von Hanazawa Kana gevoiced (Kennst du aus IS als Charles/Charlotte) .. von daher kann mein Rating positiver ausfallen als eigentlich vorgesehen :-X

nur auf englisch


Öhm ich glaub es gibt sogar schon ne GerDub version auf DVD.. ergo sollte es auch irgendwo einen Rip geben .. oder zumindest ne Subversion... aber ob du diese als Stream in der heutigen Zeit finden wirst halte ich für sehr unwahrscheinlich, da grade in Deutschland lizensierte Werke früh offline gehen..

Die beziehung ist eher, dass sie schon "füreinander" versprochen sind, und sie ihm auch hinterherläuft (eventuell etwas bösartig ^^) er aber nur nach anderen Frauen schaut,...

DearS, schau ich gleich mal nach ^^ nach den anderen schau ich auch gleich mal


:-X Gut dann wirst du Ren aus DearS wohl auch nicht wirklich mögen ..wobei sie eben mit der Prämisse behaftet ist, dass sie keinen Plan was angebracht ist ... so ein wenig mit Chi aus Chobits vergleichbar .. sogar in mehr als nur einem Punkt ~.~ Achso ich erinnere mich an recht viel Ecchi ^^

To Aru Majutsu no Index kann man absolut empfehlen...ist einfach genial anzusehen...auch wenn die Altersbestimmungen bei einigen Charakteren nicht ganz passt....aber ich glaube, das wirst du noch rauserkennen, solltest du es wirklich sehen..


^^ Der Charakter von dem du wohl augenscheinlich redest hat ne verdammt gute Erklärung von "Schrödingers Katze" drauf :-X Wobei ich es vorher schon verstanden hatte .. weshalb ich vieleicht nicht all so gut beurteilen kann ob es das wirklich ist .. zumindest wirkte es wie eine gute Erklärung ^^

Zu den Genres ergenze ich nachher nochmal ein paar


Macross Frontier!!! :-X Sci-fi -> Final Frontier-Suche + gutem JPop/Rock + Mecha und das alles mit Romance unter über und hinterlegt ... Wenn du willst kannst du auch beim ersten Macross anfangen .. aber zum einen ist das eben sehr alt .. was zum andern dazu führt, dass selbst ich der es nicht über Stream schaut mehr als 6 Jahre brauchte um 80% zusammen zu bekommen :-X Selbiges gilt für die alten Gundam ... 6 Jahre und immernoch nur 70% der Serie ..

Quentin Talentino

Merchandise Käufer

  • »Quentin Talentino« ist männlich
  • Österreich

Beiträge: 533

Aktivitätspunkte: 2 710

Wohnort: Lübeck

Beruf: Student...wäre ich gerne, bin leider doch nur Schüler

Level: 32 [?]

Erfahrungspunkte: 411 243

Nächstes Level: 453 790

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 22. März 2012, 18:47

Ich meine mehr als nur diese Person...

Spoiler Spoiler

Sieh dir Magnus an, der Typ soll angeblich 14 sein..is aber größer als Touma, raucht die halbe Zeit und sieht sowieso aus wie Ende 20..
Signatur von »Quentin Talentino«

„Ene, mene, muh…hmmm, warum nicht gleich alle?“ –Jaya Ballard, Magier für alle Fälle

  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 707

Aktivitätspunkte: 13 615

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 514 017

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 22. März 2012, 19:10

Mmh jetzt wo du es sagst ^^

Spoiler Spoiler


Ich nahm seine Nikotin-abhängigkeit immer als gegeben durch die Art seiner magischen Künste und seiner wohl irrischen Abstammung hin und auch da sowohl, bzw vor allem die Katholiken als auch die Protestanten ordentlich einen an der Birne haben was Weltanschauung und Co angeht ... zumindest was die Welt im Anime angeht :-X
Weshalb ich mir auch einen großgewachsenen 14 jährigen Teenager der ein Firemage + Kettenraucher ist noch gut erklären kann .. aber ja er war mir irgendwie entfallen ^^

Bluefox

Anime Fan

  • »Bluefox« ist weiblich
  • »Bluefox« ist der Autor dieses Themas
  • Deutschland

Beiträge: 292

Aktivitätspunkte: 1 495

Level: 29 [?]

Erfahrungspunkte: 235 644

Nächstes Level: 242 754

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 22. März 2012, 21:14

Ich werde ihn mir als nächstes anschauen ^^
hatte jetzt die letzten tage weniger geschaut, aber jetzt sollte ich doch wieder die 12+ Folgen pro Nacht schaffen ^^

DearS schaue ich auch mal rein ^^ ich fand es bei dem anderen nur sehr schade, dass er NUR anderen Frauen hinterherrennt und das fand ich doch etwas traurig, außerdem halt diese
doch sehr seltsammen "bösen" ^^
Btw. ecchi daran habe ich mich inzwischen gewöhnt,... von daher schreckt es mich nichtmehr all zu sehr ab, wenns den verkaufszahlen hilft und ich dafür mehr schöne animes sehen kann :D

Angel Beats mhh,.. hört sich nicht gut an ^^ mal sehen ^^ ich glaub ich lass es doch lieber ^^

Btw. Schrödingers Katze ist ja nicht sooo schwer zu verstehen ^^ einfacher und ähnlich ist da eventuell auch der umstand das man ort und geschwindigkeit nie GLEICHZEITIG messen kann ;)

Zu den Genren:
Inzwischen mal ganz runtergeschraubt:
Romance oder zumindest etwas ähnliches (wäre wirklich schön^^).
Schönes Ende!!! ^^

Das wars eigentlich schon ^^
an alles andere kann ich mich eigentlich gewöhnen ^^
auch wenn es in zukunft etwas weniger romance geben sollte als ich bisher geschaut habe, würde ich mich auch daran anpassen ^^ würde es aber wohl sehr vermissen ;)

DearS hatte ich schonmal angeschaut (also drüber gelesen) aber war da nicht etwas vonwegen schlechtem ende? :(
Macross Frontier auf den ersten blick sieht es nicht schlecht aus
Die anderen (auch Macross???) weiß ich nicht, wie du weißt schau ich gerne innerhalb ein-zwei nächten einen ganzen anime, 6 jahre wollte ich mir nicht zeitlassen ^^
außerdem ist der etwas ältere zeichenstyl wohl gewöhnungsbedürftig ;)
Signatur von »Bluefox«
Meine Animeliste

  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 707

Aktivitätspunkte: 13 615

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 514 017

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 22. März 2012, 21:40

dass er NUR anderen Frauen hinterherrennt und das fand ich doch etwas traurig


:-X Wenn ich mich nicht nur bruchstückhaft an Inukami erinnern würde, könnte ich dir sagen ob es einfach nur ein Stilmittel ist .. aber so ka.. ich würde aber einfach davon ausgehen, dass sein Desinteresse an dem was ihm schon versprochen wurde als solches bezeichnet werden kann .. wobei es auch einfach seien kann, das er wirklich kein interesse hatte .. ka :-X

Angel Beats mhh,.. hört sich nicht gut an ^^ mal sehen ^^ ich glaub ich lass es doch lieber ^^


Naja ich finde es war eine der besten Tragödien 2010... und das Ende ist zwar auch etwas traurig.. aber nicht all soooo traurig :-X

Btw. Schrödingers Katze ist ja nicht sooo schwer zu verstehen ^^ einfacher und ähnlich ist da eventuell auch der umstand das man ort und geschwindigkeit nie GLEICHZEITIG messen kann


Naja also Schrödingers Katze gänzlich zu verstehen kann schon recht viel Zeit in anspruch nehmen, da die Annahme ja recht viele Folgen mit sich bringt und auch etwas Freaky wirkt. Dass der Beobachter eines Ereignisses den Ausgang dieses Ereignisses beeinflusst, ist schon eine recht weit greifende Aussage...
Was die Heisenbergsche Unschärferelation angeht .. ka ob ich sie damals als schwer begreifbar empfand .. ist schon etwas her .. und bis auf den Grundsatz könnte ich jetzt auch nicht mehr die erklärung liefern warum man keine beliebig genaue Messung an einem teilchen im Bezug auf Geschwindigkeit (oder Impuls bei Quanten) und Aufenthaltsort gleichzeitig durchführen konnte ....


DearS hatte ich schonmal angeschaut (also drüber gelesen) aber war da nicht etwas vonwegen schlechtem ende?


Öhm .. O_o ich erinner mich nicht ans Ende :-X Und hab auch leider nicht die möglichkeit nachzusehen .. der letzte große Crash 2009 hat es aus meinem Archive gestoßen :-X

Die anderen (auch Macross???) weiß ich nicht, wie du weißt schau ich gerne innerhalb ein-zwei nächten einen ganzen anime, 6 jahre wollte ich mir nicht zeitlassen ^^


Naja .. ich habs bald komplett .. :-X Falls dir Frontier gefällt lässt sich ja drüber nachdenken ..

außerdem ist der etwas ältere zeichenstyl wohl gewöhnungsbedürftig


Mmmh das kommt drauf an.. also ich brauchte kaum Gewöhnungszeit :-X

eternity*

Anime Gucker

  • »eternity*« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 145

Aktivitätspunkte: 755

Wohnort: Dortmund

Beruf: Student

Level: 27 [?]

Erfahrungspunkte: 140 042

Nächstes Level: 157 092

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 22. März 2012, 21:59



Angel Beats mhh,.. hört sich nicht gut an ^^ mal sehen ^^ ich glaub ich lass es doch lieber ^^

DearS hatte ich schonmal angeschaut (also drüber gelesen) aber war da nicht etwas vonwegen schlechtem ende? :(



Bei DearS musst Du Dir über das Ende keine Gedanken machen. :)

Angel Beats ist so eine Sache... trauriges Happy End, aber auf jeden Fall sehenswert.

Ansonsten wäre Guilty Crown evtl. auch etwas für dich, über das Ende kann man allerdings erst morgen/übermorgen etwas sagen. Oder auch Kyoukai Senjou no Horizon, allerdings finde ich die Charaktere, vor allem den Hauptcharakter, doch sehr flach. Für Sommer ist eine zweite Staffel angekündigt, erste Staffel hat aber auch schon so etwas wie ein Happy End. Kein wirklicher Kracher der Anime, aber zum Langeweile totschlagen durchaus geeignet. ;)

To Aru Majutsu no Index habe ich Dir ja damals auch schon empfohlen, weiß vllt. einer der Anderen mittlerweile etwas über eine dritte Staffel?

Mal kurz eine Frage zu Angel Beats, ob das wirklich nur mich gestört hat oder ob ich etwas nicht mitbekommen habe:

Spoiler Spoiler

Er hat ihr durch das Spenden seines Herzens das Leben gerettet, trotzdem schien sie ja schon viel länger in dieser Welt gewesen zu sein als er. Man könnte es jetzt natürlich durch verschiedene physikalischen oder esoterischen Phänomena versuchen zu erklären, aber mich hat es gestört. :D
Signatur von »eternity*« Those who would give up essential Liberty, to purchase a little temporary Safety, deserve neither Liberty nor Safety.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »eternity*« (22. März 2012, 22:39)


  • »DiabloDBS« ist männlich
  • Deutschland

Beiträge: 2 707

Aktivitätspunkte: 13 615

Wohnort: Darmstadt

Beruf: Student (IT) / Application Engineer

Level: 49 [?]

Erfahrungspunkte: 9 514 017

Nächstes Level: 10 000 000

  • Nachricht senden

60

Freitag, 23. März 2012, 01:27

Ansonsten wäre Guilty Crown evtl. auch etwas für dich, über das Ende kann man allerdings erst morgen/übermorgen etwas sagen.


~.+ Die Serie .. ist .. in meinen Augen das schlechteste Ripoff ever .. aber da ich bei Ep18 einfach nicht mehr zusehen konnte, halt ich mal mein ... bis ichs gesehen habe .. falls ichs mir überhaupt noch antuhe .. Ep 22 ist btw schon dank Commie mit Sub released.

To Aru Majutsu no Index habe ich Dir ja damals auch schon empfohlen, weiß vllt. einer der Anderen mittlerweile etwas über eine dritte Staffel?


Nicht mehr als die üblichen Gerüchte... wenn Index oder Railgun dieses Jahr noch ne weitere Staffel bekommt, dann sollten wir das aber bald wissen...

Mal kurz eine Frage zu Angel Beats, ob das wirklich nur mich gestört hat oder ob ich etwas nicht mitbekommen habe:


Spoiler Spoiler


Hatte Kanade das nicht sogar erklärt? O_o

Ansonsten ist eine Antwort richtung Zeitdilatation immer plausibel :-P

Partner
Zelda-Forum.com Animehunter.de Rejindo.at
Vote us
Animexx Topsites


Online seit dem 30.10.2001